Innovation inspiriert durch eine Krise

Über Heldentum, Karrierechancen für Frauen und Krisen als Innovationstreiber

Heute zu Gast bei mir im Podcast ist Melanie Vogel. Eine beeindruckende Unternehmerin, Autorin und die Gründerin der deutschen Leitmesse für Frauen, die Women & Work.

Eigentlich hatte die Women & Work 2020 ihr 10jähriges Jubiläum feiern wollen. Dann kam Corona dazwischen und bremste die Vollblutunternehmerin aus. Nachdem sie ein Jahr vollkommen auf Einkommen und Gehalt verzichten musste, fand sie schließlich einen Weg die Women & Work als echtes Messeformat komplett online abzubilden.

In diesem Interview bekommen wir jede Menge Einblicke über unternehmerisches Denken. Diese Folge ist jedoch nicht nur pure Inspiration für Unternehmen, sondern auch für Angestellte und Menschen, die sich abgucken möchten, wie man lösungsorientiert denkt. Melanie Vogel spricht über übertriebene Heldenverehrung und das stille Heldentum der Frauen in Zeiten von Corona, die in dem Pandemieprozess vollkommen hinten über gefallen sind. „Diese Krise ist hochgradig ungerecht.“, sagt sie und spricht somit aus, was viele empfinden.

Selbst hat Melanie auch schon so einige Krisen gemeistert und empfiehlt paradoxes Denken, um sich gegen Krisen zu wappnen. In ihrem Interview nimmt sie euch mit durch die Best Practices und Coping-Strategien einer Unternehmerin, die schon eine drohende Insolvenz gemeistert hat und nicht müde wird, aus den Herausforderungen neue Potenziale zu schöpfen.

Genießt 45 Minuten voller Inspiration, berührender Momente und voller quirliger Energie. Erfahrt wie Melanie aus Krisen Kraft schöpft und gesellschaftliche Veränderungen anstößt.

Über Melanie Vogel

Melanie ist seit 1998 passionierte Unternehmerin und Business-Vordenkerin. Ihre erste Firma gründete sie aus dem Jura-Studium heraus und war doch kein Neuling in der Unternehmenswelt. In den Betrieben von Vater und Großvater schnupperte sie bereits in jungen Jahren in die Welt von Unternehmensführung, Change und Innovation. Schon früh erkannte sie: Wer nicht innoviert, entwickelt sich nicht weiter.

Wer sich nicht freiwillig von innen heraus verändert, wenn sich wirtschaftliche Rahmenbedingungen ändern, wird von außen in den Change getrieben. Als Unternehmerin wurde sie insgesamt drei Mal mit einem Innovationspreis ausgezeichnet: 2012 bei „Land der Ideen“, 2016 mit dem NiBB-Innovationspreis und 2018 als „Germany at it’s Best“.

Nominiert wurde sie u.a. 2019 für den Award „Top 100 Leaders in Education“, 2018 für den „Global Woman Entrepreneur Award“ und ebenfalls 2018 als „IT-Women of the Year“ im Bereich „Digitale Transformation“.

Die Karriere-Leitmesse für Frauen
https://www.womenandwork.de/

Das Heldinnen-Netzwerk für Frauen
https://shero.community/

Melanie Vogel – Unternehmerin, Beraterin, Autorin und Philosophin
https://www.melanie-vogel.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.